Ausflug der Klassen 5 in die Bücherei

Bei uns am Helmholtz-Gymnasium machen jedes Jahr alle 5. Klassen einen Ausflug zur Stadt- und Landesbibliothek in Dortmund, um dort einen ersten Eindruck von der Bibliothek zu erhalten und diese zu erkunden. Zwei Kinder der Klasse 5c berichten von ihrem diesjährigen Besuch:

Am Dienstag, den 5.11.2019, gingen wir mit der Klasse 5c in die Bibliothek nach Dortmund. Als wir vor der Tür warteten, kam eine Frau aus der Bibliothek und ließ uns herein. Danach erklärte sie, was wir alles in der Zeit des Besuchs machen werden. Sie stellte uns dann noch neun Fragen und erklärte, was man so alles in der Bibliothek ausleihen kann und so weiter. Wir konnten ihr anschließend auch noch Fragen stellen. Als wir alles besprochen hatten, gab uns die Bibliothekarin uns einen Zettel mit Fragen, so eine Art Rallye. Jedes Team bekam einen Zettel und einen Stift. Wir hatten ungefähr 20 Minuten Zeit. Es waren Fragen wie zum Beispiel, wo die Erzählungen ab 12 Jahren zu finden sind. Nach 20 Minuten mussten wir leider aufhören und gehen, weil wir eine Führung von 8.30 bis 10.00 Uhr hatten. Bevor wir den Zettel bekommen haben, konnten sich die Kinder, die bereits einen Bibliotheksausweis haben, Bücher ausleihen.

Es hat viel Spaß gemacht und wir freuen uns, wieder dorthin zu gehen.

(Buket und Layla 5c)