Bitte Platz nehmen

Im Innenhof des Cafeteria-Gebäudes stehen neue Sitzgarnituren für die Schülerinnen und Schüler zur Verfügung. Der Erdkunde-Leistungskurs der Q1 (KD) leistete mit großer Tatkraft ganze Arbeit. All denjenigen, die einen schönen Ort zum Verweilen suchen und weder die Beete betreten noch Müll hinterlassen, wird künftig ein schönes Plätzchen geboten.

Der Schulträger finanzierte die neuen Außenmöbel, die – Achtung Wortwitz – sicherlich robust sind, obwohl sie aus Douglasienholz gefertigt sind. Vervollständigt wird die Aufwertung des Innenhofs durch den Rückschnitt der Gehölze, der durch das Grünflächenamt noch für dieses Jahr angekündigt ist. Außerdem soll die Plattierung um den Wurzelbereich der Paulownia tomentosa (Blauglockenbaum) korrigiert werden. Im gleichen Arbeitsgang werden zudem zwei Beete befestigt, um den Eingangsbereich zur Aula etwas großzügiger zu gestalten.

Teilen Sie diese News gern:

Scroll to Top