Start der Winter-Akademie am HGDO

Am Helmholtz-Gymnasium reagieren wir auf die mit der Schulschließung und dem Lernen auf Distanz verbundenen Schwierigkeiten einiger Schülerinnen und Schüler, indem wir allen Kindern der Unterstufe das Angebot der Winter-Akademie machen: Einige unserer externen Kräfte, die sonst in den Ganztags-AGs arbeiten, sind künftig als Tutoren tätig und begleiten Kinder in virtuellen Sprechstunden (etwa im LOGINEO-Messenger-Chat), wiederholen und üben mit den Kindern, helfen bei schwierigen Aufgaben und unterstützen die Arbeit der Lehrerinnen und Lehrer.

Wir haben in LOGINEO-LMS für die Hauptfächer Deutsch, Mathematik und Englisch reichlich Material zum Üben bereit gestellt. Einige unserer Tutoren sind bereits erfahren: In den Sommerferien 2020 haben wir sehr gute Erfahrungen mit diesem Format gemacht. In der damaligen Sommer-Akademie haben unsere externen Kräfte sechs Wochen lang bis zu 63 Kinder betreut, die das Angebot angenommen haben. Wir hoffen, dass auch die Winter-Akademie vielen Kindern eine Hilfe sein wird.