Sommerprojekt 2022 – Lerndefizite ausgleichen, Persönlichkeitsentwicklung und Ausflüge – kostenlos

Das Westfalia Bildungszentrum e.V. und das Jugendamt Dortmund machen auf ein Ferienprogramm aufmerksam. Es ist kostenlos und die Anmeldung steht allen Schülerinnen und Schüler offen:

In den Maßnahmen sollen Schüler: innen aller Klassenstufen die Chance bekommen die pandemiebedingte Lerndefizite durch Gruppenangebote zu reduzieren. Pädagogisch sinnvolle Bildungsangebote sollen durch digitale Medien unterstützt und durch Lerngelegenheiten die Potenzialentwicklung, sowie Persönlichkeitsbildung mit diversen Aktivitäten verstärken.

Es sollen von 04.07.2022 bis 15.07.2022 parallel acht Gruppen und von 18.07.2022 bis 29.07.2022 sollen wieder parallel acht Gruppen gefördert werden. Immer von 13:00-19:00 Uhr

 Insgesamt findet das Projekt für jeweils 8 Gruppen an 10 Tagen statt. Für jede Gruppe wird es je nach Bedarfsanalyse ein Stundenplan erstellt und mit weiteren pädagogisch ausgerichteten Freizeitangeboten und Exkursionen verknüpft.

1. Runde
04.07.2022 bis 15.07.2022
13:00-19:00 Uhr

2. Runde
18.07.2022 bis 29.07.2022
13:00-19:00 Uhr

 Mögliche Ausflugsorte:
1.        Glowing Rooms 3D Schwarzlicht Minigolf 
2.       Superfly Air Sport
3.        Sea Life Oberhausen 
4.       Kletterhalle / Klettern in Wischlingen
5.       Zoom Erlebniswelt Gelsenkirchen
6.       Moviepark

 Mögliche Aktivitäten:

1.        Waffeln backen 
2.        Basteltag
3.       Theater
4.       Bewegungsspiele
5.       Schulbezogene Aktivitäten

Hier der Link zur online Anmeldung:
https://wbzev.de/sommerprojekte-2022/ 

Eltern können online eine  Voranmeldung tätigen und wir werden uns dann ab dem 27.06.2022 bei den Eltern melden. 

Vielen Dank und beste Grüße

Bojan Laganin
Projektleitung
Tel.: 0231/ 33015438
E-Mail: b.laganin@wbzev.de

Teilen Sie diese News gern:

Share on print
Share on email
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on telegram
Scroll to Top