Hinweise für Reiserückkehrer*innen

Wenn Schüler*innen in den letzten 14 Tagen aus einem Land mit erhöhten Infektionen mit Covid-19 eingereist sind, so muss vor Schulbeginn folgendes Verfahren eingehalten werden:

  1. Meldung beim Gesundheitsamt oder der Covid-Teststelle am Klinikum Nord
  2. Durchführung eines Covid-19-Tests
  3. Warten auf das Ergebnis
  • Wenn das Ergebnis keine Infektion angibt, so darf die Schule besucht werden.
  • Wenn das Ergbenis eine Infektion angibt, so müssen die Anweisungen des Gesundheitsamts befolgt werden.
  • Wenn aufgrund einer Infektion oder eines noch nicht vorliegenden Testergebnisses die Schule nicht besucht werden darf, so muss die Schule benachrichtigt werden (Sekretariat: 0231 50 27 013)

Helmholtz-Gymnasium zur Talentschule NRW ernannt!

Das Bildungsministerium NRW hat heute das Helmholtz-Gymnasium zum Schuljahr 2020/2021 zur Talentschule ernannt. Nachdem im vergangenen Jahr bereits 35 Schulen in NRW ausgewählt wurden, kamen…

Ausflug der Klassen 5 in die Bücherei

Bei uns am Helmholtz-Gymnasium machen jedes Jahr alle 5. Klassen einen Ausflug zur Stadt- und Landesbibliothek in Dortmund, um dort einen ersten Eindruck von der…

StuBO

Schulsozialarbeit
Termin online vereinbaren

Wochen der Studienorientierung Q1 und Q2

Besonders an die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q1 und Q2  richtet sich das Info-Portal zum Studium des Landesministeriums für Kultur und Wissenschaft. Vom 11.…
BFE - Praktikum - Ausbildung - Studium